Deutscher Jugendreise Kongress 2021

Neustart und Wohlbefinden

Der diesjährige Jugendreise Kongress findet als Präsenzveranstaltung unter den geltenden Auflagen am 18.11.21 im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg statt. Wir wollen einen gemeinsamen gesunden Neustart des Kinder- und Jugendreisens einläuten.

Jahresversammlung Reisenetz findet im Anschluss am 19.11.2021 statt.

Wir freuen uns Sie beim Jugendreise Kongress 2021 wiederzusehen!

Aktuelle Hygieneregeln

Der Jugendreise Kongress darf unter den folgenden Regeln besucht werden:

• mit einem vollständigen Impfschutz (14 Tage nach der Zweitimpfung) oder
• für Genesene (mit positivem PCR-Test, mind. 28 Tage, max. sechs Monate alt) oder
• limitierte Anzahl an PCR-Getesteten (mit negativem max. 48 Stunden alten PCR-Test)

Gültig sind sowohl Nachweise in Papierform als auch in digitaler Form.
Sollten am Anreisetag Symptome auftreten, bitten wir der Veranstaltung fern zu bleiben.

Vor Ort werden allen Besucher*innen Schnelltests zur Verfügung gestellt, die jeden Tag durchgeführt werden müssen.

Titel: "Neustart und Wohlbefinden"

Übersicht nach Tagen

Mittwoch, 17. November Donnerstag, 18. November Freitag, 19. November
Programm:

9:00 - 16:00 Uhr Treffen des Qualitätsausschuss

15:00 - 16:00 Uhr Zertifizierungsworkshop

16:00 Uhr Soft-Opening Kaffee, Kuchen, Klönen

17:00 Uhr Offizielle Begrüßung im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg

17:15 - 19:30 "Reisenetz for Experts" // MV Vorbereitung

18:00 - 19:00 Uhr "Reisenetz for Beginners"

ab ca. 20:00 Uhr Informelles Get Together im Gasthaus "Zur Post"
(Getränke Selbstzahler)

Programm

ab 9:00Uhr Einlass und Check In im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg

10:00 Uhr Offizieller Beginn und Begrüßung zum
Deutschen Jugendreise Kongress 2021

Vorträge, Workshops und Diskussionen
Netzwerkstatt und Marktplatz der Möglichkeiten

18:00 Uhr Ende des Kongresstages

18:30 Uhr Programmpunkt

19:30 Uhr Reisenetz Netzwerkabend mit Küchenparty

Programm

9:30 - 14:00 Uhr
Jahresmitgliederversammlung Reisenetz e.V.
inkl. Neuaufnahme von Mitgliedern, Beschlussanträge,
Wahlen Vorstand und Qualitätsausschuss uvm.

ab 14:00Uhr Ende und Abreise

Ablauf Donnerstag

10:00 - 10:30

Begrüßung und Eröffnung.

Holger Seidel - Vorstandsvorsitz Reisenetz e.V.

10:30 - 11:00

 Einführung von Dr. Jana Pieper

"Hat das Kinder- und Jugendreisen heute noch eine Funktion in unserer Bildungslandschaft?"

Der diesjährige Jugendreise Kongress 2021 steht unter dem Titel "Neustart und Wohlbefinden". Wir freuen uns ganz besonders, dass wir für die Kongresseröffnung Frau Dr. Jana Pieper gewinnen konnten, die uns die Ergebnisse Ihrer Forschungsuntersuchung im Rahmen Ihrer Dissertation vorstellt.

Die Erkenntnis, dass Kinder- und Jugendreisen Orte sind, an denen Bildungsprozesse stattfinden, ist keine Errungenschaft der letzten Jahre. Akteure im Bereich Kinder- und Jugendreisen haben schon seit Anbeginn in ihren Programmen, Ausschreibungen, Berichten, Dokumentationen usw. nonformale und informelle Bildungsaspekte und -prozesse benannt und beschrieben. Hatten Kinder- und Jugendreisen in vorherigen historischen Epochen durch ihre emanzipatorische Tendenz eine klare (Bildungs-)Funktion in der Gesellschaft, so ist diese Funktion für das heutige Kinder- und Jugendreisen als Alleinstellungsmerkmal wissenschaftliche nicht mehr belegbar. Es besteht Handlungsbedarf!

Dr. Jana Pieper, Freiberufliche Trainerin und (Prozess-)Moderatorin/ Leiterin der Forschungsgruppe GAP an der TU Dresden

11:00 - 12:30

Impulsvortrag und (hybride) Zukunftswerkstatt

Zukunft denken mit Methode

Sehr schnell, sehr dynamisch, mit Überraschungseffekt und Begeisterungspotenzial werden wir in unserer Zukunftswerkstatt Jugend reist 2022 gemeinsam Weichen für die Zukunft unserer Branche stellen.

Die Globalisierung und die Kommunikationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten das Konsumverhalten in vielen Branchen grundlegend verändert. Die entstandene Komplexität und Dynamik macht es für uns Anbieter immer schwieriger, Entwicklungen vorherzusehen und die Weichen für den Geschäftserfolg von morgen treffsicher zu stellen. Weder die Prognosen einzelner Experten sorgen heute ausreichend für Orientierung beim Segeln auf Sicht, noch lassen sich Trends einfach aus einer linearen Fortschreibung vergangener Entwicklungen ableiten.

Deshalb zielt dieser Vortrag mit anschließender Zukunftswerkstatt darauf ab, die Co-Kreativität und kollektive Intelligenz der teilnehmenden Erfahrungsexperten zu nutzen, um in einem intensiven systematischen Austausch gemeinsam Entwicklungsprognosen, Prinzipien und Maßnahmen für den zukünftigen Erfolg in unserer Branche herzuleiten.

Durch diesen Impulsvortrag und die spätere Zukunftswerkstatt leiten Oliver Puhe und Andreas Greve. Sie reichern den Prozess durch Denkanstöße und Impulse aus ihrer Coaching- und Forschungstätigkeit an.

Dieser Programmpunkt findet hybrid statt.

Oliver Puhe ist Innovationscoach und Berater für Zukunftsentwicklung.

Andreas Greve ist Diplom-Psychologe, Geschäftsführer Methoden- und Beratungsunternehmens nextpractice GmbH (www.nextpractice.de).

12:30 - 13:30

Mittagspause

beim Marktplatz der Möglichkeiten

13:30-15:00

Erste Themenreihe

ReferentIn Thema
Horst Böttcher und Holger Seidel (erlebnistage e.V.) Mitarbeiter:innen finden und binden, vom Problemaufriss bis zu den Lösungsansätzen
Nicole Cogiel (Expertin für co-kreatives Arbeiten, Coach & Facilitator) Mentale Stärke für den Arbeitsalltag
Dipl. Soz. Tobias Engelmann (FH Münster, iSun-Team) Der klimaschonende und nachhaltige Speiseplan
Mark Lehnertz (Geschäftsführer und Inhaber enerquinn GmbH, Weingarten) Energiekosten nachhaltig senken – Jetzt!

15:05-16:30

Zukunftswerkstatt "Jugend reist 2022"

Gemeinsames Entwickeln von Zukunftskonzepten und -thesen mit Trendforscher Oliver Puhe und Dipl. Psychologe Andreas Greve

16:30 - 17:00

ZEIT FÜR GESPRÄCHE, NETZWERKEN, B2B 

(Mit Kaffee und Kuchen)

17:05 - 18:00

Zweite Themenreihe

ReferntIn Thema
Thomas Sabloty (hoch3 Klassenfahrten und Gruppenprogramme gUG) Segeln in der Erlebnispädagogik: Jollensegeln vs. Traditionssegeln?!
Niklas Schröder (Marketing & Social Media, FAYR TV) Die Rolle der Sozialen Medien im (Jugend-) Tourismus
Knuth Gründer (Wildfang e.V.) und Johannes Bertleff (GO Jugendreisen) Der Reisenetz Qualitätsausschuss präsentiert: Fluch oder Segen? Kinderschutzkonzepte auf Jugendreisen

19:00

Start des gemeinsamen Abendprogramms

Am Abend des 18. November 2021 laden wir alle Teilnehmenden des Jugendreise Kongress ab 19:00 Uhr herzlich zur ersten Reisenetz- Küchenparty ein!
Bei einem Rundgang durch die Küche präsentieren mehrere Köche Ihre lokalen Leckereien und verraten den ein oder anderen Kniff oder ein Rezept!

Special Guests: Die Europa Miniköche Eifel 

Die Location

Die Unterkünfte

Der Festabend

Am Abend des 18. November 2021 laden wir alle Teilnehmenden des Jugendreise Kongress ab 19:00 Uhr herzlich zur ersten Reisenetz- Küchenparty ein!

Bei einem Rundgang durch die Küche präsentieren mehrere Köche ihre lokalen Leckereien und kredenzen uns FÜNF köstliche Hauptgänge!

Die Vorspeisen werden von unseren Special Guests, den Europa Miniköche Eifel serviert.

Wir freuen uns auf lukullische Vielfalt!

Der Festabend

Wir laden alle Kongress Teilnehmenden ganz herzlich zum festlichen Abend im Rahmen des Jugendreise Kongress 2021 ein!
Es erwarten uns gute Musik, abwechslungsreiches, unterhaltsames Programm und kulinarische Highlights.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzMDBweCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5nb29nbGUuY29tL21hcHMvZW1iZWQvdjEvcGxhY2U/a2V5PUFJemFTeUE4QkVfa0pseFRRUmlYeUg2RE5JUkVYX0trMnRmRzA4ZyZsYW5ndWFnZT1kZSZxPUF1ZitkZW0rU3RpZnQrNiwrNTQ2NTUrS3lsbGJ1cmcmbWFwdHlwZT1yb2FkbWFwJnpvb209MTQiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Anreise

4 Gute Gründe

...warum Sie unsere Fachtagung besuchen sollten!

Zusatzgrund: Unsere Teilnehmer!

Es haben sich in 2021 bereits die folgenden Personen angemeldet:

  • Vanessa Hauswirth, albaTours Reisen GmbH
  • Simone Mayer, albaTours Reisen GmbH
  • Oliver Winter, a&o Holding GmbH & Co. KG
  • Chris Probst, a&o Holding GmbH & Co. KG
  • Cathleen Kassun, alpetour Touristische GmbH
  • Stephen Wolschnik, AGT Busvermietung & Touristik GmbH
  • Daniel Bock, AGT Busvermietung & Touristik GmbH
  • Kay Artal, Artal Reisen GmbH
  • Mirco Cramer, Berien GmbH
  • Peter Zillgen, Bistum Trier - Abteilung Jugend
  • Jan Flörcken, BLSV-Haus BergSee
  • Claudia Zoltak, BLSV-Haus BergSee
  • Tobias Gussenstätter, BLSV-Haus BergSee
  • Elisabeth Grabl, BLSV-Haus BergSee
  • Sven Geier, Black Sheep Hostel
  • Katja Rothmeier, Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
  • Mathias Methner, Bookacamp
  • Jan Vieth, Camp Adventure e.K.
  • Gesa Sellmann, Camp Adventure e.K.
  • Michael Haeuser, Computer-L.A.N. GmbH
  • Fjedor Schieblon, eko: - Die Einkaufskooperation GmbH & Co.KG
  • Nils Gustorff, eko: - Die Einkaufskooperation GmbH & Co.KG
  • Peter Lechleiter, enerquinn GmbH
  • Frank Wegener, ERGO Reiseversicherung AG & Co.KG
  • Volker Dankers, Explore Foundation
  • Ralf Olk, EYCard GmbH
  • Beate Thom, Freizeit Aktiv Klassenfahrten
  • Tobias Engelmann, FH Münster
  • Florian Lukas, Gesellschaft zur Förderung der Erlebnispädagogik e.V.
  • Simon Scharmann, HORiZONTE Gemeinnützige Schul- und Gruppenfahrten
    GmbH
  • Michael Lottes, Hostel Mondpalast Dresden GmbH
  • Irene Kiefer, Jugendfreizeit- und Bildungswerk GmbH
  • Timo Beran, Jugendfreizeit- und Bildungswerk GmbH
  • Sebastian Döpp, jugendreise.com
  • Caro Schley, jugendreise.com
  • Florian Rieck, Juvigo GmbH
  • Björn Viergutz, Juvigo GmbH
  • Tom Kleine, Juvigo GmbH
  • Mathias Ralf Enderlein, KIJU Ferienservice GmbH
  • Manuel Hammer, KIJU Ferienservice GmbH
  • Thomas Treptau, Kinderlachen Eifel e.V.
  • Niklas Kattwinkel, Klühspies Reisen GmbH & Co. KG
  • Annette Hülsböhmer, Klasse on Tour
  • Lars Frieling, Landessportbund NRW Sport-und Tagungszentrum Hachen
  • Norbert Wortberg, Natur bewegt Dich gGmbH
  • Stefan Panke, Panke Sprachreisen GmbH
  • Nicole Cogiel, Referentin / Design Thinking
  • Horst Bötcher, Referent / Puan Kleint
  • Jana Pieper, Referentin/ TU Dresden
  • Andreas Greve, Referent / Nextpractice
  • Thomas Sablotny, Referent / Hoch3
  • Oliver Puhe, Referent / CIST
  • Mark Lehnertz, Referent/ enerquinn GmbH
  • Niklas Schröder, Referent/ FAYR TV
  • Anne Riediger, Reisenetz e.V. Geschäftsstelle
  • Andreas Parl, Reisenetz Vorstand / BLSV Sportcamp Regen
  • Holger Seidel, Reisenetz e.V. Vostand / GFE e.V.
  • Peter Resnizek, Reisenetz e.V. Vorstand, Schloss Gadow
  • Christian Becker, Reisenetz e.V. Vorstand, Stiftsberg Bildungs-und Freizeitzentrum
  • Fritz Ludwig Otterbach, REISE-WERK e.K.
  • Daniel Becher, RheinFit Sportakademie GmbH
  • Christoph Schipper, RheinFit Sportakademie GmbH
  • Klaus Eikmeier
  • Burkhard Schmidt-Schönefeldt, ruf Jugendreisen
  • Kristina Oehler, ruf Jugendreisen
  • Sebastian Diekmann, ruf Jugendreisen GmbH
  • Christoph Edlinger , ruf Jugendreisen GmbH
  • Peter Schuto, ruf Jugendreisen GmbH
  • Markus Klein, SJD-Die Falken Recklinghausen
  • Stephan Lensmann, SJD-Die Falken Recklinghausen
  • Johanna Staudenmaier-Wenzel, Sozialwerlk Auswärtiges Amt
  • Bettina Ramseger, Sozialwerlk Auswärtiges Amt
  • Daniela Weber, Sozialwerk der BVV e.V.
  • Kai Melerski, Sportcamp Nordbayern gGmbH
  • Oliver Meissner, Sportcamp Nordbayern gGmbH
  • Stephanie Stoller, Stiftsberg Bildungs-und Freizeitzentrum
  • Uschi Hallet, Tourist-Information Bitburger Land
  • Christian Matschke, Tropical Island
  • Gabriela Mohri, Tropical Island
  • Thomas Seidenberg, ts/medialog GmbH
  • Ines Fuhlmann, Union Reiseversicherung AG
  • Sören Riewe, überland Reisen Berlin GmbH
  • Johannes Bertleff, VOYAGE GmbH / GO Jugendreisen
  • Knuth Gründer, Wildfang e.V.
  • Alexander Nolte, YAT GmbH
  • Bernd Seidl, young austria - ÖEGH GmbH
  • Christina Kaltner-Kronlachner, young austria - ÖEGH GmbH
  • Vincent Ackermans, young austria - ÖEGH GmbH
  • Heidi Thoma, yoyo Camps - Sprachreisen für Kids

Der Deutsche Jugendreise-Kongress bietet aus meiner Sicht die sehr gute, sehr kompakte Chance teilweise extrem unterschiedliche Player der deutschsprachigen Kinder- und Jugendreise Branche kennenzulernen. Somit eine ideale Chance sein Netzwerk um mögliche neue Partner zu erweitern und - last but not least - im Rahmen des Kongresses auch spannende Impulse und aktuelle Analysen von interessanten Keynote-Speakern oder den angebotenen Workshops mit nach Hause zu nehmen. 

Volker Dankers, Xplore Sprachreisen & High School Programme

Der Deutsche Jugendreise Kongress ist die beste Gelegenheit des Jahres um über Trends rund um Jugendreisen am Laufenden zu sein, einen ersten Einblick in eine bedeutende Reisenische zu erhalten und zu den Themen Digitalisierung, Destinationen und Jugendreisequalität umfassend informiert zu werden. Berlin wird am 21.11. zum Treffpunkt von Tourismusexperten, Wirtschaftstreibenden aus unterschiedlichen Branchen und Politik.

Der Deutsche Jugendreise-Kongress ist für mich die ideale Plattform um den deutschen Touristikern und der regionalen bayerischen Wirtschaft die wirtschaftliche Dimension unserer Branche zu demonstrieren. Besonders freue ich mich darauf, viele Tourismus schaffende aus anderen Destinationen mit unseren beiden Pilotdestinationen Schliersee und Arberland zusammen zubringen. Da entstehen neue Partnerschaften mit dem Reisenetz von ganz allein...

Jan Flörcken, BLSV-Haus BergSee

Das Reisenetz bietet mir die beste Gelegenheit, neue Menschen und Macher aus der Branche kennenzulernen und mich ungezwungen und freundschaftlich mit Ihnen auszutauschen. Diesen Mehrwert möchte ich weder auf beruflicher noch auf persönlicher Ebene missen.

Jetzt anmelden!
START DES JUGENDREISE KONGRESS
0
0
0
Weeks
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec
Jetzt Ticket bestellen

Wir danken unseren Unterstützern