Jugendreise Kongress 2024

"Die Zukunft beginnt jetzt - demokratisch, divers und digital"

Der diesjährige Jugendreise Kongress findet am 14.November im Congress Centre des Tropical Islands statt. Aktuelle Themen der Kinder- und Jugendreisenbranche werden durch Referenten und viele Gespräche be- und durchdacht.

Unsere Jahresmitgliederversammlung findet im Anschluss am 15.November 2024 statt.

Titel: "Die Zukunft beginnt jetzt - demokratisch, divers und digital"

Übersicht nach Tagen

Mittwoch, 13. November Donnerstag, 14. November Freitag, 15. November
Programm:

Mögliche Anreise am Morgen für einen Vormittag im Tropical Island vor Beginn des Vortags

9:00 - 16:00 Uhr Treffen des Qualitätsausschuss

15:00 Uhr Ankunft im Conference Centre Tropical Islands mit Kaffee & Kuchen

15:00 - 16:00 Uhr Zertifizierungsworkshop (Voranmeldung)

16:15 - 17:00 Uhr "Reisenetz for Beginners" (Raum im Dome)

17:00 - 18:00 Uhr Führung Tropical Islands

16:00 - 18:00 Uhr "Reisenetz for Experts" // MV Vorbereitung (Conference Centre)

19:00 - 23:00 Uhr
Informelles Get Together im Restaurant Sawadee und Lagoon Bar
(Getränke auf Selbstzahlerbasis)

Weitere Führungen werden am Abend angeboten

Programm

ab 9:00 Uhr Einlass und Check In im Conference Centre

10:00 Uhr Offizieller Beginn und Begrüßung zum
Jugendreise Kongress 2024

Vorträge, Workshops und Diskussionen
Netzwerkstatt und Marktplatz der Möglichkeiten

18:00 Uhr Ende des Kongresstages

19:00 Uhr Reisenetz Abendveranstaltung im Ohana Restaurant inkl. ReisenetzBowling-Cup
(Getränke Selbstzahler)

Programm

9:30 - 13:30 Uhr
Jahresmitgliederversammlung Reisenetz e.V.

ab 14:00 Uhr Ende und Abreise oder Verlängerungswochenende möglich

Die Location

Die Unterkunft

Sunrise Homes - Übernachtung im modernen, geräumigen und komfortablen Ferienhaus

Den Teilnehmenden stehen die modernsten Ferienhäuser des Tropical Islands Resorts zur Verfügung. Die komfortablen Sunrise Homes liegen ruhig, etwa 700 Meter vom Dome entfernt und in der Nähe des Congress Centre. Sie verfügen über 50 m2 Wohnfläche sowie:

- Wohnbereich mit Sofa, Sesseln, Tisch und TV, Esstisch mit Stühlen, voll ausgestattete Küche
- 1 Schlafzimmer mit Doppelbett (Boxspringbetten) und separatem Badezimmer mit Dusche ohne WC (wird als EZ vergeben)
- 1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten (Boxspringbetten) und separatem Badezimmer mit Dusche ohne WC (wird ggf. als Twin oder EZ vergeben)
- 1 WC separat für 2-3 Gäste
- Bettwäsche, Handtücher, Kostenfreies WLAN, Heizung
- Ebenerdig überdachte Veranda mit Terrassenmöbeln und Elektrogrill

Pro Kongressteilnehmer ist jeweils eine Haushälfte mit eigenem Schlafzimmer und Bad mit Dusche vorgesehen. Der Wohn-/Essbereich, die Küche, das WC und die Veranda werden mit dem Gast in der anderen Haushälfte geteilt.

Sollten Sie alleine anreisen teilen wir Sie einem anderen Teilnehmenden zu. Gern können Sie sich hier eintragen, um sich gezielt mit anderen Gästen zusammenzutun. Bitte besprechen Sie sich untereinander vor der Anreise. Am Tag der Anreise ist keine Änderung der Belegung mehr möglich.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Anreise

4 Gute Gründe

...warum Sie unsere Fachtagung besuchen sollten!

Zusatzgrund: Unsere Teilnehmer:innen 2023

  • Gino Berisha, AGT Bus-& Eventlogistik.de
  • Tracy Dohrmann, AGT Bus-& Eventlogistik.de
  • Kathrin Schilder, albaTours Reisen GmbH
  • Vanessa Hauswirth, albaTours Reisen GmbH
  • Matthias Rothengass, Aventerra e.V.
  • Mirco Cramer, Berien GmbH
  • Mathias Methner, Bookacamp GmbH
  • Mathias Ralf Enderlein, Bookacamp GmbH
  • Katja Rothmeier, Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
  • Gabriella Miszczak,Bundeswehr-Sozialwerk e.V.
  • Michael Hart,Bundeswehr-Sozialwerk e.V.
  • Klaus Eikmeier, Ehrenmitglied
  • Thomas Korbus, Ehrenmitglied
  • Florian Graumüller, EVR Reisen
  • Ralf Olk,EYCard Deutschland GmbH
  • Julia Richter,FDSV - Fachverband Deutscher Sprachschulen und Sprachreise-Veranstalter e.V.
  • Sven Leitner, Forscherfreunde
  • Fjedor Schieblon, eko: - Die Einkaufskooperation GmbH & Co.KG
  • Nils Gustorff, eko: - Die Einkaufskooperation GmbH & Co.KG
  • Frank Wegener, ERGO Reiseversicherung AG & Co.KG
  • Anke Bens, ERGO Reiseversicherung AG & Co.KG
  • Florian Lukas, Gesellschaft zur Förderung der Erlebnispädagogik e.V.
  • Anna Lena Utermöller, Gesellschaft zur Förderung der Erlebnispädagogik e.V.
  • Dirk Markert, Gesellschaft zur Förderung der Erlebnispädagogik e.V.
  • Tanja Jäger, HanseMerkur Versicherung
  • Linda Schäfer, Horizonte GmbH
  • Lisa Gatzke, Horizonte GmbH
  • Sebastian Döpp, Jugendreisen.com GmbH
  • Thomas Treptau, Kinderlachen Eifel e.V.
  • Sophie Morbach, Kinderlachen Eifel e.V.
  • Maximilian Treptau, Kinderlachen Eifel e.V.
  • Annette Hülsböhmer, Klasse on Tour
  • Jana Pieper, Moderation
  • Norbert Wortberg, Natur bewegt Dich
  • Wolfgang Beims, Oskar lernt Englisch
  • Katharina Tanneberger, Oskar lernt Englisch
  • Stefan Panke, Panke Sprachreisen GmbH
  • Anne Riediger, Reisenetz e.V. Geschäftsstelle
  • Thorsten Maier, Reisenetz e.V. Geschäftsstelle
  • Emma Parl, Reisenetz e.V. Geschäftsstelle
  • Katrin Ottensmann, Referentin, Lambda e.V.
  • Lynn Frodermann, Referentin, GreenSign Institute GmbH
  • Armin Wolff, Referent, GreenSign Institute GmbH
  • Jens Schüren, Referent, IdeenSchüren
  • Marc Vehlow, Referent, Schulleiter Kant Gymnasium
  • Martin Ladach, Referent, Bergwaldprojekt e.V.
  • Michael Lange, Referent, Metaversa e.V.
  • Dr. Michael Ernst-Heidenreich, Referent, Universität Koblent
  • Michael Schumacher, Referent, TikTok
  • Thomas Seidenberg, Referent, ts medialog
  • Holger Seidel, Reisenetz e.V. Vostand / GFE e.V.
  • Christian Becker, Reisenetz e.V. Vorstand, Stiftsberg Bildungs-und Freizeitzentrum
  • Cathleen Kassun, Reisenetz e.V., alpetour Touristische GmbH
  • Manuel Hammer, Reisenetz e.V. Vorstand, KIJU Ferienservice GmbH
  • Susanne Stuke, Reisen und Freizeit mit jungen Leuten e.V.
  • Sten Jurek, Reiseservice Unger und Jurek GmbH
  • Beate Träger, Sozialwerk Auswärtiges Amt
  • Bettina Ramseger, Sozialwerk Auswärtiges Amt
  • Danny Weber, Sozialwerk der BVV e.V.
  • Kristina Oehler, ruf Jugendreisen
  • Sandra Vollmer, ruf Jugendreisen
  • Markus Bornemann, ruf Jugendreisen
  • Christian Klose, ruf Jugendreisen
  • Peter Schuto, ruf Jugendreisen
  • Stephanie Stoller, Stiftsberg Bildungs-und Freizeitzentrum
  • Maike Stiel, SJD Die Falken
  • Markus Klein, SJD Die Falken
  • Johannes Bertleff, VOYAGE GmbH / GO Jugendreisen
  • Jörg Daase, VOYAGE GmbH / GO Jugendreisen
  • Knuth Gründer, Wildfang e.V.
  • Robert Günther, Wildfang e.V.
  • Sarah Grubmayr, young austria - ÖEGH GmbH
  • Christina Kaltner, young austria - ÖEGH GmbH
  • Vincent Ackermans, young austria - ÖEGH GmbH
  • Hannah Kirchtag, young austria - ÖEGH GmbH
  • Heidi Thoma, yoyo Camps - Sprachreisen für Kids
  • Friederike Halbach,SeenLandAgentour GmbH
  • Anne Wedler,SeenLandAgentour GmbH
  • An Le Duc ,Oskar lernt Englisch GmbH
  • Ines Fuhlmann, überland Reisen Berlin GmbH
  • Susanne Vomwalde, Camps for friends GmbH
  • Claudia Grömmer, Camps for friends GmbH
  • Kimon Tsikoudis, Juvigo GmbH
  • Tom Kleine, Juvigo GmbH
  • Markus Weller, a&o hostels Marketing GmbH
  • Niklas Kattwinkel,Klühspies Reisen GmbH & Co. KG
  • Polina Büttner,welcome berlin tours GmbH
  • Uwe Flügel,welcome berlin tours GmbH
  • Gabriela Zeh,KiJu Reisen GmbH
  • Thomas Hahne, Jugendreise-Akademie.de
  • Helge Maul, Jugendreise-Akademie.de
  • Marie von Holten, Travelplus Group GmbH
  • Eric Worm,Feriendorf Hoher Hain e.V.
  • Jan Vieth,Camp Adventure ek
  • Alexander Nolte, YAT Reisen GmbH
  • Gesa Sellman, Camp Adventure e. K.
  • Simona Link, alpetour Touristische GmbH
  • Dennis Peinze, BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.
  • Jan Vieth, Camp Adventure ek
  • Britta Pinnau, Oskar lernt Englisch GmbH
  • Sebastian Diekmann,ruf Jugendreisen GmbH und Co. KG
  • Sebastian Ramisch,VOYAGE Reiseorganisation GmbH
  • Walter Kaltner, YOUNG AUSTRIA
  • Dana Herrmann, Sportjugend Berlin
  • Kay Herzke, Diätkoch, Coach, Dozent
  • Lena Werner, Mitglied des Bundestages, SPD
  • Ana-Maria Trăsnea, Mitglied des Bundestages, SPD
  • Marie Kersten, Abgeordnetenbüro Ana-Maria Trăsnea, SPD
  • Kerstin Vieregge, Mitglied des Bundestages, CDU

Das Reisenetz bietet mir die beste Gelegenheit, neue Menschen und Macher aus der Branche kennenzulernen und mich ungezwungen und freundschaftlich mit Ihnen auszutauschen. Diesen Mehrwert möchte ich weder auf beruflicher noch auf persönlicher Ebene missen.

Der Jugendreisekongress ist der Branchentreff rund um das Thema Kinder- und Jugendreisen. Aktuelle Themen des Kinder- und Jugendreisens und damit der Reisenden von morgen sowie deren Bedürfnisse und Erwartungen  sind wesentliche zukunftsweisende Inhalte. Darüber hinaus eine ideale Möglichkeit, sich über Trends und neue Reiseformate auszutauschen. Neue Anbieter, neue Kontakte und neue Inspirationen nehme ich immer wieder von dem Kongress mit!

Der Deutsche Jugendreise Kongress ist die beste Gelegenheit des Jahres um über Trends rund um Jugendreisen am Laufenden zu sein, einen ersten Einblick in eine bedeutende Reisenische zu erhalten und zu den Themen Digitalisierung, Destinationen und Jugendreisequalität umfassend informiert zu werden. Berlin wird am 21.11. zum Treffpunkt von Tourismusexperten, Wirtschaftstreibenden aus unterschiedlichen Branchen und Politik.

Katrin Lengauer-Kaltner und Christina Kaltner-Kronlachner, young austria - Österreichs Erlebnisgästehäuser GmbH

Als Vertreter der Klassenfahrtenbranche treffe ich auf dem Jugendreisekongress viele unserer Partner mit denen ich abseits des Tagesgeschäftes Themen wie Finanzierung von neuen Projekten, Neuentwicklung von erlebnispädagogischen Inhalten für Schüler*innen diskutieren und besprechen kann. Es ist wie ein großes Klassentreffen, zu dem auch immer wieder neue touristische Leistungsträger kommen und tolle Ideen zur Gestaltung von Klassenfahrten und Schulskifahrten präsentieren.

Der Jugendreisekongress ist jedes Jahr ein Highlight für mich. Ich genieße es, über den Tellerrand meines Alltags zu schauen, Erfahrungen auszutauschen, Neues zu lernen und Inspirationen mit nach Hause zu nehmen. Ein perfekter Mix aus Vorträgen, Workshops und Raum für informelle Gespräche. Die freundschaftliche und wertschätzende Atmosphäre zwischen Kolleg*innen und Konkurrent*innen macht es leicht, sich wohl zu fühlen und sich beim Abschied immer wieder schon auf das nächste Jahr zu freuen.

Der Deutsche Jugendreise-Kongress bietet aus meiner Sicht die sehr gute, sehr kompakte Chance teilweise extrem unterschiedliche Player der deutschsprachigen Kinder- und Jugendreise Branche kennenzulernen. Somit eine ideale Chance sein Netzwerk um mögliche neue Partner zu erweitern und - last but not least - im Rahmen des Kongresses auch spannende Impulse und aktuelle Analysen von interessanten Keynote-Speakern oder den angebotenen Workshops mit nach Hause zu nehmen. 

Volker Dankers, EXPLORE Foundation gemeinnützige GmbH
Jetzt anmelden!
START DES JUGENDREISE KONGRESS
0
0
0
Weeks
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec